Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von Steuern & Bilanzen
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein Steuern und Bilanzen

§ 8 Grundsatz

(1) Die Steuer bemißt sich nach dem Wert der Gegenleistung. (2) 1Die Steuer wird nach den Grundbesitzwerten im Sinne des § 151 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 in Verbindung mit § 157 Absatz 1 bis 3 des Bewertungsgesetzes bemessen: 1.wenn


Zitiervorschläge:
Boruttau/Viskorf GrEStG § 8 Rn. 1-179
Boruttau/Viskorf, 19. Aufl. 2018, GrEStG § 8 Rn. 1-179
Ansicht
Einstellungen