Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von Steuern & Bilanzen
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein Steuern und Bilanzen

BMF 20.4.2021 III C 5 - S 7420/19/10002 :013

Schreiben betr. Umsatzsteuer; Haftung für Umsatzsteuer beim Handel mit Waren im Internet; Änderung der §§ USTG § 18 e, USTG § 22 f, USTG § 25 e und USTG § 27 Abs. USTG § 27 Absatz 25 Satz 1 UStG zum 1. Juli 2021

Vom 20. April 2021 BMF III C 5 - S 7420/19/10002 :013; DOK 2021/0449418 (BStBl. I S. 705) Durch Art. JSTG2020 Artikel 14 Nr. 12, JSTG2020 Artikel 16, JSTG2020 Artikel 17 und JSTG2020 Artikel 22 Buchst. a des Jahressteuergesetzes 2020 vom 21. Dezember 2020 (JStG 2020, BGBl. I S. BGBL Jahr 2020 I Seite 3096) zur Fussnote [1]wurden die §§ USTG § 18 e, USTG § 22 f, USTG § 25 e und USTG § 27 Abs. USTG § 27 Absatz 25 UStG geändert. Die Änderungen treten gemäß Art. JSTG2020 Artikel 50 Abs. JSTG2020 Artikel 50 Absatz 6 des o. g. Gesetzes am 1. Juli 2021 in Kraft. Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird der Umsatzsteuer-Anwendungserlass vom 1. Oktober 2010, BStBl. I S. BSTBL Jahr 2010 I Seite 846 zur Fussnote [2], der zuletzt durch das BMF-Schreiben vom BMF 1. April 2021 III C 3 – S 7340/19/10003 :022, DOK 2021/0382933, BStBl. I S. 629 zur Fussnote [3], geändert worden ist, wie folgt geändert: 1.Die Inhaltsübersicht wird wie folgt geändert: a)Nach der Angabe „18 e.2. Aufbau der Umsatzsteuer-Identifikationsnummern in den EU-Mitgliedstaaten“ wird die Angabe „18 e.3. Bestätigungsverfahren für Betreiber elektronischer Schnittstellen im Sinne von § USTG § 25 e Abs. USTG § 25E Absatz 1 UStG“ eingefügt. b)Nach der Angabe „22.6. Erleichterungen für die Trennung der Bemessungsgrundlagen“ werden die Angaben „22 f.1. Aufzeichnungspflichten für Betreiber elektronischer Schnittstellen im Sinne von § USTG § 25 e Abs. USTG § 25E Absatz 1 UStG beim Handel mit Waren“, „22 f.2. Benennung eines Empfangsbevollmächtigten im Inland in besonderen Fällen“ und „22 f.3. Weitere Aufzeichnungspflichten für Betreiber elektronischer Schnittstellen“ eingefügt. c)Nach der Angabe „25 d.1 Haftung für die schuldhaft nicht abgeführte Steuer“ werden die Angaben „25 e.1. Voraussetzung für die Haftung“, „25 e.2. Tatbestandsmerkmale


Parallelfundstellen:

Parallelfundstellen: DStR 2021, 993 MwStR 2021, 440

Weitere Fundstelle: UR 2021 S. 486

Ansicht
Einstellungen