Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von Steuern & Bilanzen
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein Steuern und Bilanzen

§ 252  Allgemeine Bewertungsgrundsätze

(1) Bei der Bewertung der im Jahresabschluß ausgewiesenen Vermögensgegenstände und Schulden gilt insbesondere folgendes: 1. Die Wertansätze in der Eröffnungsbilanz des Geschäftsjahrs müssen mit denen der Schlußbilanz des vorhergehenden Geschäftsjahrs übereinstimmen. 2. Bei


Zitiervorschläge:
Beck Bil-Komm/Störk/Büssow HGB § 252 Rn. 1-80
Beck Bil-Komm/Störk/Büssow, 12. Aufl. 2020, HGB § 252 Rn. 1-80
Siehe auch ...
Siehe auch... von beck-online
Ansicht
Einstellungen