Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von Steuern & Bilanzen
Erweiterte Suchoptionen:
Detailsuche
Mein Mein Steuern und Bilanzen

§ 5 Besteuerungsgrundlagen

(1) 1Die §§ BECKOKINVSTG INVSTG § 2 und BECKOKINVSTG INVSTG § 4 sind nur anzuwenden, wenn 1.die Investmentgesellschaft den Anlegern bei jeder Ausschüttung bezogen auf einen Investmentanteil unter Angabe der Wertpapieridentifikationsnummer ISIN des Investmentfonds und des Zeitraums, auf den sich die Angaben beziehen, folgende Besteuerungsgrundlagen in deutscher Sprache bekannt macht: a)den Betrag der Ausschüttung (mit mindestens vier Nachkommastellen) sowie aa)in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre, bb)in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge, b)den Betrag der ausgeschütteten Erträge (mit mindestens vier Nachkommastellen), c)die in den ausgeschütteten


Zitiervorschläge:
BeckOK InvStG 2004/Hartmann InvStG § 5 Rn. 1-251
BeckOK InvStG 2004/Hartmann, 18. Ed. 1.1.2021, InvStG § 5 Rn. 1-251
Ansicht
Einstellungen