Aufsatz Fundstelle
Manuel Brühl: Einbringungsgewinne: § 22 UmwStG in der jüngeren FG-RechtsprechungLSK 2016, 171140

Manuel Brühl: Einbringungsgewinne: § 22 UmwStG in der jüngeren FG-Rechtsprechung

Normen Stichworte Schlüssel
UmwStG § 22 Umwandlung; Einbringungsgewinn; Rechtsprechung C/90/21

Das FG Hamburg (DStR 2015, 2377) hat richtigerweise in einem Upstream-Merger keinen Verstoß gegen die Sperrfrist des § 22 I UmwStG gesehen. Die hiergegen angestrengte Revision I R 48/15 könnte beachtliche Breitenwirkung entfalten, muss es aber nicht. Dass der Einbringungsgewinn Gegenstand der einheitlichen und gesonderten Gewinnfeststellung ist, wenn Mitunternehmeranteile unterhalb des gemeinen Werts in Kapitalgesellschaften eingebracht wurden, ist wenig überraschend.

Fundstelle(n):

  • Brühl, GmbHR 2016, 580